Taufe und Konfirmation gehören zusammen:

In der Konfirmation bestätigen die Konfirmanden die Taufe, bei der Eltern und Paten stellvertretend das Taufversprechen gaben.

Die Konfirmation wird mit einem Gottesdienst gefeiert. Sie bildet den feierlichen Abschluss des kirchlichen Unterrichts.
Mit der Konfirmation wird man zum Abendmahl zugelassen und erhält die Berechtigung, selbst ein Patenamt in der evangelischen Kirche zu übernehmen. Nach der Konfirmation kann man an kirchlichen Wahlen zum Presbyterium teilnehmen – aktiv ab dem 16. Lebensjahr und passiv ab dem 18. Lebensjahr. Die Konfirmation ist zudem die Voraussetzung für eine kirchliche Trauung.


Ist Ihr Kind getauft worden, so werden Sie vor der Anmeldung zum Konfirmandenunterricht angeschrieben.

Ist Ihr Kind noch ungetauft, so melden Sie sich bitte in der zweiten Hälfte des 6. Schuljahres im Gemeindebüro, damit Sie rechtzeitig zur Anmeldung informiert werden.

Auf der Suche nach einem Konfirmationsspruch wird man sicher hier fündig! Konfispruch.de

Informationen

Anschrift:

Evangelische Kirchengemeinde Pelkum-Wiescherhöfen

Weetfelder Str. 104

59077 Hamm

Gemeindebüro: Weetfelder Straße 104, 59077 Hamm

Antje Styrie

Telefon: 02381/400547

Telefax: 02381/497585

HAM-kg-pelkum-wiescherhoefen@kirchenkreis-hamm.de

Öffnungszeiten:

Di - Do 9.00 - 12.00 Uhr

und Mi u. Do 15.30 - 17.00 Uhr

 

Friedenskirche

Friedhofsweg 60

59077 Hamm

Pfarrer Matthias Eichel

Weetfelder Straße 106

Telefon 02381/405790

 

Thomaskirche

Lohauserholzstr. 18

59067 Hamm

Pfarrer Carsten Dietrich

Telefon: 02381/440532

 

Jakobuskirche

Pelkumer Kirchplatz 1

59077 Hamm

Pfarrerin Friedgard Weiß

Steverstraße 5

48308 Senden

Telefon 02597/690282

 

Gemeindehaus Pelikanum

Kamener Straße 181

59077 Hamm