Interreligiöse Stadtrundfahrt

Um die religiöse Landschaft Hamms kennenzulernen waren über dreißig syrische Eltern und Kinder gemeinsam mit einem Team Ehrenamtlicher in der Stadt Hamm unterwegs. Gefördert durch die Mittel des Projektes „Komm-an“ stand auf der Stadtrundfahrt die Frage der religiösen (In-)Toleranz im Verhältnis der Religionen zueinander immer wieder im Mittelpunkt. Ausgehend vom Platz der interreligiösen Begegnung führte die Teilnehmer der Weg zur Ulu-Moschee mit dem Moscheeneubau an der Dortmunder Straße, weiter zum Standort der Alten Synagoge, an dem Pfr. Dietrich für den Arbeitskreis „Woche der Brüderlichkeit“ die Geschichte der jüdischen Gemeinde in Hamm nachzeichnete, auf den Turm der Pauluskirche mit Besichtigung der Glocken und abschließend zu einer Führung durch den Hindu-Tempel, die Ulrich Kroker leitete. Gerade die bunte Welt des Hinduismus war für die Flüchtlingsfamilien aus dem Stadtbezirk Wiescherhöfen besonders eindrücklich und faszinierend.

Der Projektchor an der Jakobuskirche...

...trifft sich ab dem 10. November wieder zu Proben!

Das Ziel ist diesmal der Gottesdienst zum 1. Advent (3.12.)

Mehr Informationen finden Sie hier!

Informationen

Anschrift:

Evangelische Kirchengemeinde Pelkum-Wiescherhöfen

Weetfelder Str. 104

59077 Hamm

Gemeindebüro: Weetfelder Straße 104, 59077 Hamm

Antje Styrie

Telefon: 02381/400547

Telefax: 02381/497585

HAM-kg-pelkum-wiescherhoefen@kirchenkreis-hamm.de

Öffnungszeiten:

Di - Do 9.00 - 12.00 Uhr

und Mi u. Do 15.30 - 17.00 Uhr

 

Friedenskirche

Friedhofsweg 60

59077 Hamm

Pfarrer Matthias Eichel

Weetfelder Straße 106

Telefon 02381/405790

 

Thomaskirche

Lohauserholzstr. 18

59067 Hamm

Pfarrer Carsten Dietrich

Telefon: 02381/440532

 

Jakobuskirche

Pelkumer Kirchplatz 1

59077 Hamm

Pfarrerin Friedgard Weiß

Steverstraße 5

48308 Senden

Telefon 02597/690282

 

Gemeindehaus Pelikanum

Kamener Straße 181

59077 Hamm